Heimsieg gegen die HSG Hochheim/ Wicker II

Am Sonntag, den 22.10.2017, empfingen die Handballer des TuS Katzenelnbogen/Klingelbach die zweite Mannschaft der HSG Hochheim/Wicker. Die Abwehr des TuS KK stand von Beginn an gut und so konnten sich die Einricher gleich zu Beginn der Partie absetzen (5:1). Allerdings wurden im Angriff zu viele Chancen ausgelassen, sodass die Gäste den Abstand gering halten (6:3; 8:5; 10:7) und gegen Ende der ersten Halbzeit sogar auf ein Tor verkürzen konnten. Mit 12:11 für die Einricher ging es in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Halbzeit stand die Abwehr des TuS KK sicher, allerdings wurden nun auch endlich vor dem gegnerischen Tor die Chancen besser genutzt (15:12; 18:13; 19:15). Diesen Vorsprung sollten sich die Gastgeber nicht mehr nehmen lassen. So stand am Ende ein klares 23:16 für den TuS KK zu Buche, der gleichzeitig den ersten Heimsieg der Saison feiern konnte. Die bisherige Bilanz in der Bezirksliga B mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage kann sich wirklich sehen lassen.

Das nächste Meisterschaftsspiel bestreitet der TuS Katzenelnbogen/Klingelbach am 12.11.2017 gegen die zweite Mannschaft der TGS Langenhain II. Anwurf in Langenhain ist um 18.00 Uhr. Das nächste Heimspiel wird dann am 19.11.17 gegen den TuS Nordenstadt ausgetragen. Anwurf ist um 17:30 Uhr in der Sporthalle Katzenelnbogen.

 

Spieler für den TuS KK:

Thorsten Kranz (6), Michael Stahl (4), Jan Koch (4), Tobias Burghardt (2), Jan-Remo Schöffler (2), Andre Mayer, Martin Mund, Mirko Larisch (1), Kevin Eckhardt, Fabian Baumann, Florian Mohr (2), Julian Dietrich (2), Stefan Schrecke (Torwart), Matthias Walter (Torwart)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen