Auswärtsniederlage gegen TGS Langenhain II

Am Sonntag, den 12.11.2017, mussten die Handballer des TuS Katzenelnbogen / Klingelbach bei der zweiten Mannschaft der TGS Langenhain antreten. Die Einricher reisten diesmal stark ersatzgeschwächt mit nur 11 Spielern an. Die erste Spielhälfte gestaltete sich ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen (3:2; 6:6; 8:8, 12:11). Kurz vor der Halbzeitpause lies der TuS KK etwas nach und so ging es mit einem 3-Tore-Rückstand in die Pause (14:11). Die Heimmannschaft kam wesentlich besser aus der Kabine und konnte nach Wiederanpfiff auf 17:11 davonziehen. Zwar konnte sich der TuS noch auf zwei Tore herankämpfen (22:20), jedoch fehlte am Ende - auch in Ermangelung einer größeren Zahl an Ersatzspielern - die Kraft, um das Spiel noch zu drehen. Schlussendlich mussten sich die Gäste mit 31:27 geschlagen geben. 

Spieler für den TuS KK: Torsten Kranz (7), Michael Stahl (5), Jan Koch (5), Tobias Burghardt (4), Jan Remo Schöffler (3), Andre Mayer, Alexander Küll (1), Fabian Baumann (1), Florian Mohr (1), Stefan Schrecke (Torwart), Matthias Walter (Torwart)

 

app 

google play

badge appstore lrg